INPUT
Es begann mit einer Fehlermeldung (Warnmeldung) des Lehrerrechners ... ("Windows" wurde nicht sauber heruntergefahren ...)
Was ist ein Betriebssystem? Was sind die Grundaufgaben eines BS? Welche BS gibt es?
Ist das ein gutes Quiz? Oder erstellt ihr bessere Fragen: http://learningapps.org/161515
Ist vielleicht die Wikipedia besser: https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem
Oder die Google-Bildersuche nach Betriebssystem?


Kennenlernen einmal anders: http://www.titanpad.com/5a-aag
Was steckt hinter diesem "ETHERPAD" (weißes Blatt im Internet)

Wo sind eure eingebenen Daten? Wie sicher sind die Daten hier?
Wir kopieren nun diese gemeinsam eingegeben Daten in ein "lokal" installierte vertrautes WORD-Dokument, legen da eine Tabelle an und STRUKTURIEREN die Daten ... und speichern das Dokument und steckbriefe.docx auf dem privaten Laufwerk H. ab!

Wo sind nun die Daten? Was ist das Laufwerk H: ? Wie sicher sind die Daten hier?

OUTPUT
Warum einzeln arbeiten, wo es doch gemeinsam viel schneller geht?
BITTE HIER EURE DATEN ERGÄNZEN!
https://goo.gl/RMGPti

INPUT

BIBER-Aufgaben ansehen und TRAINIEREN ... http://www.gym1.at

**http://www.gym1.at/biber (für komm. Freitag - GRUPPENKAMPF! 20 Euro ...)**
Information: http://www.gym1.at/office365
Wer will, bitte beantragen und weitersagen ...

SPEZIELLES ...

Hier die versprochene Vornamensliste ALLER 663 SchülerInnen unserer Schule
textuell und OHNE Struktur: https://titanpad.com/5a-vornamen
Hier graphisch als Wortwolke (Begriffswolke) auch ohne Struktur (Heißer Tipp: http://www.wordle.net)
vornamen.jpg

Und hier textuell mit Struktur
WER MACHT DARAUS EIN DIAGRAMM ....???
UND LÄDT ES "IRGENDWO" INS INTERNET HOCH UND SCHICKT MIR DEN
LINK AN MEINE EMAIL-ADRESSE: p e t er. m i c h e u z[ at ]g m a i l. c o m

Es bibert wieder ...


Aufgaben rund um den Biber

20.11.2015
Auswertung I der Biber-Ergebnisse mit einem "Tabellenkalkulationsprogramm"
- Wie wäre es mit einer Rangliste? (Sortieren)
- Welche Aufgaben sind gut gelöst worden, welche weniger gut? (Zählen und Prozente)
- Urkundenerstellung (Design)
- Serienbrief aus der Kalkulationstabelle (Verbinden zweier Dokumente inkl. bedingter Formatierung)

27.11.2015
Basteln einer Serienbriefaufgabe ÄHNLICH zu dieser Aufgabe auf Easy4me:
http://www.easy4me.info/downloads/locked/m3_11a_Anleitung_Serienbriefe.docx.pdf

Auswertung II der Biber-Ergebnisse mit einem "Tabellenkalkulationsprogramm"
Technik des Gruppierens und Pivotisierens
Zusammenfassung von Daten (gruppenweise und klassenweise)
Assistent: Pivottabelle

4.12.2015
Wiederholung: Analyse-Werkzeug Excel (Daten zusammenfassen ...):
https://drive.google.com/file/d/0B7Btf8ET6lH9dzNPRWtndjkxNGM/view?usp=sharing

FREITAG, 18.12.2015 Eigenarbeit

Arbeitsauftrag für die erste Stunde:

GRUNDLAGEN TABELLENKALKULATION
Wir haben mit Tabellenkalkulation schon Arbeiten im fortgeschrittenen Bereich (Datenanalyse mit Pivottabelle) vorgenommen (siehe oben)
Man sollte aber auch die Grundlagen beherrschen, wie z.B. Kalkulieren, einfache Formeln wie Summe/Mittelwert anwenden können,
Diagramme anfertigen und Prozentwerte ausrechnen, beim Kopieren von Formeln relative und absolute Zelladressierungen berücksichtigen

Reichliches Übungsmaterial gibt es auf: **http://www.easy4me.info/microsoft-office-20072010/modul-4/**
Vielleicht noch besser: **http://www.klickdichschlau.at/ecdl_uebungen_excel.php**

DIE AUFGABE : http://www.easy4me.info/downloads/locked/m4_03_wienwoche.docx.pdf
Helft euch gegenseitig, wenn es irgendwo nicht weitergeht.

ABGABE der WIENWOCHEN-DATEI als Anhang an die Mailadresse: peter.micheuz@gym1.at

------------------------------------------------------------------------------------------------

Arbeitsauftrag für die zweite Stunde:

EINE INTERESSANTE WEBSITE: **http://www.caveofmagic.com**Weitere Zaubertricks im Internet: **http://technik-live.wikispaces.com)**

Spiel diesen ZAUBERTRICK durch und versucht diesen in POWERPOINT nachzubauen. Dafür Datei zaubertrick.pptx anlegen.

Powerpoint-Unterlagen: siehe Easy4me oder Klickdichschlau oder viele andere Online-Hilfen oder der nachbar nebenan.

Hinweise:
  • Grafiken können direkt aus dem Internet in die Folien eingebaut werden
  • Mit rechter Maustaste auf eine Grafik kann ein Verweis/Link/Sprung auf eine andere Folie veranlasst werden.

ABGABE der Powerpoint-Datei zaubertrick.pptx als Anhang an die Mailadresse: peter.micheuz@gym1.at






-